DE     EN
Sléndro
Das Künstlerkollektiv SLÉNDRO um die Musiker Christoph Gisin und Jérôme von Allmen spielt Eigenkompositionen. Ihre Musik wird durch Reisen, das Erforschen neuer musikalischer Territorien und die Freude am gemeinsamen Ausdruck inspiriert. Die Vielfalt der Kompositionen, geprägt durch Instrumente und Stilmittel aus Afrika, Asien und Europa, verbindet sich mit Elementen des Jazz und moderner westlicher Musik. Interkulturelle musikalische Begegnungen und Weiterentwicklung sind wesentliche Anliegen dieses heranwachsenden Künstlerkollektivs.
Press-Kit Download